Sorglos in den Urlaub und auf Geschäftsreise

Sorglos in den Urlaub und auf Geschäftsreise

22. Juli 2017

Versicherungen bei Krankheit im Ausland, bei Rücktritten von der Reise, für das Gepäck oder speziell für Dienstreisen – verschiedene Policen sorgen dafür, dass der Urlaub entspannt abläuft und auch die Geschäftsreise sorgenfrei angetreten werden kann. Absichern lässt sich so ziemlich alles, was passieren kann, sobald man das Haus verlässt. Doch was ist wirklich sinnvoll? Kann man Kinder und andere Familienangehörige mitversichern und gibt es Policen für Kurztrips? Und welche Leistungen erbringen sie im Bedarfsfall?

Mit drei Bausteinen immer auf der sicheren Seite
Ob ein verlorener Koffer oder das frühzeitige Ende Eures Trips wegen plötzlicher Krankheit: Es gibt so manche Unannehmlichkeiten, die Reisenden die Laune verderben können. Mit der Reise-Versicherung der AachenMünchener schützt Ihr Euch gegen alle gängigen Gefahren – vor und während des Urlaubs. Dabei ist es egal, ob Ihr beruflich oder privat unterwegs seid: Versichert sind Reisen jeglicher Art von einem bis zu 60 Tagen. Die Reise-Versicherung besteht aus drei Bausteinen, die Ihr je nach Bedarf auch einzeln abschließen könnt: Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung und Reiseassistance.

Reiserücktrittskosten-Versicherung: Hohe Storno-Kosten vermeiden
Die Taschen sind gepackt, die Route mit Auto und Flugzeug ist bis ins Detail geplant und das 4-Sterne-Hotel wartet nur noch auf Deine Anreise – doch dann setzt ein Wasserrohrbruch Deinen Hauskeller unter Wasser. Wer kann in solch einer Situation noch entspannt in die Ferien fahren? Damit Ihr nicht auf den Stornokosten für Zug, Mietwagen und Co. sitzen bleibt, sichert Euch im Voraus mit der Reiserücktrittskosten-Versicherung ab. Sie greift bei aus bestimmten Gründen nicht angetretenen, abgebrochenen oder umgebuchten Reisen. Gezahlt werden nicht nur die Stornokosten, auch für ungenutzte Reiseleistungen erhaltet Ihr eine Entschädigung. Und alle Museums- und Konzertfans aufgepasst: Sogar für Tickets und Eintrittskarten bekommt Ihr den vollen Preis erstattet. Ihr könnt diese Police der AachenMünchener für eine Einzelreise oder als Jahresvertrag buchen. Wer viel unterwegs ist, deckt mit dem Jahresbeitrag einmalig gleich alle Reisen des Jahres ab – vom Tagestrip bis zur vierwöchigen Kreuzfahrt.

Reisegepäck-Versicherung: Weltweiter Schutz für Dein Gepäck
Ihr klettert aus dem Reisebus und stellt fest, dass Eurem Koffer die holprige Fahrt nicht so gut bekommen ist – doch wer zahlt für Macken, Schrammen oder abgerissene Griffe? Ob im Flugzeug, Bus oder Schiff: Wenn aufgegebenes Gepäck Schaden nimmt oder gar verloren geht, hilft Euch die Reisegepäck-Versicherung. Und das gilt nicht nur für aufgegebene Koffer: Auch wenn Ihr mit Eurem Gepäck am Flughafenterminal wartet oder es im Zug im Nachbarabteil verstaut, könnt Ihr Euch auf den Schutz dieser Police verlassen. Sie ersetzt Euch auf Reisen den entstandenen Schaden zum Neuwert – egal ob bei Diebstahl, Vandalismus oder Verlust. Das Besondere: Die Reisegepäck-Versicherung der AachenMünchener bietet auch bei grober Fahrlässligkeit die volle Leistung. Zum Beispiel, wenn Euer Hab und Gut Trickdieben zum Opfer fällt, weil Ihr es nicht permanent im Auge hattet. Geschäftsreisende können sich außerdem über den Domizilschutz freuen. Dank ihm ist Euer Gepäck auch bei kleineren beruflichen Trips gesichert. Und zwar mit bis zu 1.000 Euro im Umkreis von 50 Kilometern Eures Wohnsitzes.

Reiseassistance: Nur das Beste für Deine Gesundheit
Wer in ferne Länder reist, probiert gerne Neues aus: Ob nun Wildwasserrafting, eine Wüstenwanderung oder ein Abend bei traditionellen Speisen einer fremden Kultur. Doch leider können uns gerade ungewohnte Dinge auch mal aus der Bahn werfen. Wenn der Surfkurs mit einem verstauchten Fuß endet oder uns exotisches Essen auf den Magen schlägt, ist man vor allem im Ausland auf Hilfe angewiesen. Zu welchem Arzt muss ich gehen? Wer zahlt die Behandlung? Und wie verständige ich mich, wenn die Ärzte meine Sprache nicht sprechen? Die Reiseassistance der AachenMünchener bietet in einem solchen Fall umfangreiche Services: Sie berät Dich vor und während Deines Urlaubs zu jeglichen medizinischen Fragen – und das mit einer 24-Stunden-Notfallnummer. Darüber hinaus enthält diese Police eine Auslandskrankenreisekranken-Versicherung. Warum das wichtig ist? Ganz einfach: In anderen Ländern werden die Behandlungskosten oft nicht zu 100 Prozent von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Die Auslandskrankenreiseversicherung schließt diese Lücke und zahlt bei Bedarf sogar einen Krankenrücktransport in die Heimat.

Optimaler Schutz – auch für Familie und Mitreisende
Vom Campingurlaub mit der ganzen Familie, über die Kreuzfahrt zu zweit bis hin zum Abenteuertrip mit den besten Freunden: Meistens verreisen wir nicht alleine. Umso besser, dass in allen Reise-Versicherungen der AachenMünchener Kinder bis zum Alter von 27 Jahren mitversichert sind. Und es kommt noch besser: Wer sich für eine Reisegepäck-Versicherung entscheidet, kann mit der Police auch seinen Ehe- oder Lebenspartner schützen – und das sogar auf Alleinreisen des Partners. Auch die Reiserücktrittskosten-Versicherung könnt Ihr mit anderen Menschen teilen. Gerade wer mit mehreren Leuten einen Trip plant, ist in gewisser Weise von diesen abhängig. Fällt ein Urlaub ins Wasser, weil Du oder ein anderer Mitreisender aus bestimmten Gründen zurücktritt, profitieren alle von der Police. Und das unabhängig davon, ob Familie, Freunde oder Arbeitskollegen.

Du willst noch mehr über die Reise-Versicherungen der AachenMünchener erfahren? Dann schau hier vorbei: https://www.amv.de/reiseversicherung/

 

996

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*