Tiere sind unsere besten Freunde – so versichern wir sie richtig

Tiervideos sind der Renner im Internet. Millionen Menschen gucken fasziniert zu, wenn Katzen sich vor Salatgurken fürchten oder kleine Hunde auf Schildkröten reiten. Nur wenige Menschen kommen auf die Idee, mit ihrem Pferd auf dem Rücksitz auf der Autobahn zu fahren. Gefilmt aus einem vorbeifahrenden Auto landete das Video auf YouTube. Hier ist eine kleine Liste mit lustigen Tiervideos aus aller Welt.
Damit Du als Besitzer eines Hundes oder Pferdes gut geschützt bist, versichert die AachenMünchener Dich mit einer Tierhalterhaftpflichtversicherung. Hier haben wir zwei lustige Tiervideos für Dich:

Nimm das! Eine Katze will Artgenossen erschrecken und wird ausgetrickst:
http://www.einfachtierisch.de/katzen/videos/buh-freches-kaetzchen-von-artgenossen-ausgetrickst-id95124/

Fast 227.000 Menschen haben bislang in diesem 13 Sekunden langen Video zugesehen, wie eine kleine Katze im Stehen einschläft:
https://www.youtube.com/watch?v=9vJk1au32NY

Tiere machen Freude, der Mensch trägt aber auch Verantwortung für sie. Die Tierhalterhaftpflichtversicherung der AachenMünchener schützt Dich vor Haftpflichtansprüchen, die durch Dein Tier verursacht werden und wehrt unberechtigte Ansprüche ab. Du kannst sie zu Deiner Privathaftpflichtversicherung zubuchen oder separat abschließen. Die Höhe des Versicherungsschutzes beträgt bis zu 15 Mio. Euro bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Mehr Informationen findest Du hier:
https://www.amv.de/suche/?sTerm=Tierhalterhaftpflichtversicherung